Pranic Healing

(nach Grandmaster Choa Kok Sui)

Was bedeutet Prana?

Das Wort Prana stammt aus dem Sanskrit und steht für Lebensenergie, die uns gesund erhält und lebendig macht.

Diese Energie nehmen wir u. a. durch das Atmen, aus der Nahrung, der Erde oder aus dem Sonnenlicht auf.

Prana kann uns kräftigen und unser gesamtes Wohlbefinden positiv unterstützen.


Was ist die Prana Heilung und wie funktioniert sie?

Die Prana Heilung ist eine wissenschaftlich fundierte Heilweise, die sich die Erkenntnis zunutze macht, dass unser physischer Körper ein ätherisches Abbild besitzt, den sogenannten bioplasmatischen Körper. Es ist beispielsweise durch die Kirlian-Fotographie möglich, diesen unsichtbaren Körper, der unseren Leib umgibt, bildlich darzustellen. Bevor am physischen Körper Krankheitssymptome auftreten, ist die Harmonie des ätherischen Körpers gestört.

Dieser bioplasmatische Körper kann durch die systematische Technik der Prana Heilung gereinigt und mit frischem Prana wieder angereichert werden, dadurch wird das Selbstheilungssystem aktiviert und gestärkt und der Heilungsprozess kann beschleunigt werden.


Wer hat die Prana Heilung begründet?

Grandmaster Choa Kok Sui war Ingenieur, Wissenschaftler und Geschäftsmann und über Jahrzente prüfte und erforschte er die unterschiedlichen Heilsysteme und ihre zugrunde liegenden Mechanismen.

Diese Erkenntnisse und Forschungen hat Grandmaster Choa Kok Sui veröffentlicht und seine Büchern sind in über 25 Sprachen übersetzt worden.

Er stellte sein Leben vollständig in den Dienst am Nächsten und der Menschheit und verkörperte beispielhaft seine Lehren voller Mitgefühl und Güte, Bescheidenheit und Genialität.

 

 


Prana Heilung ergänzend zur klassischen Medizin?

Viele Mediziner arbeiten unterstützend mit der Prana Heilung und diese Heilmethode wird bereits in diversen Kliniken auf der ganzen Welt angewandt.

Die ergänzende Wirkung zur klassischen Medizin, stärkt und aktiviert die Selbstheilungskräfte und kann somit jede Art von Genesungsprozess positiv beeinflussen. Gemeinsam erarbeiten wir einen auf dich abgestimmten und ergänzenden Anwendungsplan.

 

Erfahren und gelernt habe ich die Prana Heilung durch Dr. med. Christa Wirkner-Thiel. Sie verbindet die klassische und komplementäre Medizin bereits seit mehr als 15 Jahren in ihrer Praxis und hat erstaunliche Ergebnisse damit erzielen können.


Wie kann dir die Prana Heilung helfen?

Jedes Organ, Körperteil und auch jede Zelle deines Blutes ist von ausreichender Versorgung mit Prana, also Lebensenergie, abhängig.

Durch die Prana Heilung wird dein Energiefluss wieder in Gang gebracht und dein Energieniveau erhöht. Somit werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und Gesundheit und Harmonie finden sich wieder ein.

 

Angewendet werden kann die Prana Heilung bei allen körperlichen und psychischen Erkrankungen, wie zum Beispiel:

 

Multiple Sklerose

Lähmungserscheinungen aufgrund eines Schlaganfalls

allgemeine Erkrankungen des BewegungsapperatesRheuma

AtemwegserkrankungenHerz-Kreislauferkrankungen

Hauterkrankungen

Stress / Burnout

Angst und Traumata

Verspannungen

Neurodermitis

Allergien

Suchtverhalten

Kinderwunsch


Du bist interessiert?

In einem persönlichen Gespräch können wir gern deine Fragen klären. Natürlich stehe ich dir auch per Mail oder telefonisch für Rückfragen zur Seite.

 

Probiere es aus, denn nur durch Erfahrung kannst du die wirkliche Bedeutung der Prana Heilung verstehen.

 

Grandmaster Choa Kok Sui hat in einem seiner Bücher Folgendes veröffentlicht:

Ein intelligenter Mensch ist nicht engstirnig. Er verhält sich nicht wie ein Strauß, der seinen Kopf in den Sand steckt und damit versucht neuen Ideen und Entwicklungen auszuweichen.

Er prüft durch Experiment und Erfahrung.